gemeinsam weiterkommen. Graubünden

Aktuelles

Oberstufe Thusis gewinnt Publikumsvoting

Oberstufe Thusis gewinnt Publikumsvoting

01.11.2017 - Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Thusis haben mit ihrem Musikvideo „Life is a game“ am meisten Publikumsstimmen erhalten.

Lehrer und Musiker Roman Caviezel hat mit seiner Klasse ein Werk geschaffen, das mit seiner Botschaft ans Herz geht. Im GKB-Auditorium findet die Pro Infirmis Kampagne www.musik-unterscheidet-nicht.ch mit einer öffentlichen Preisverleihung seinen Abschluss.

Vom 1. September bis Ende Oktober konnte das Publikum auf www.musik-unterscheidet-nicht.ch ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben. Die Kampagne fand grosse Beachtung – das zeigte der Run auf die Website. Über 9‘900 Stimmen wurden abgegeben, insgesamt wurden via Facebook über 330‘000 Personen erreicht.
Von den 26 eingereichten Videos kommen folgende 10 in eine Jurywertung:
1. Oberstufe Thusis Life is a game
2. Chili con Carne & Daniel Scharf wia Chili
3. Giuvaulta Band Genau wia Du
4. Chris Bluemoon & Heidi Imhof Heidi
5. Kaj und Michèle Im Insieme Freizeitclub in Chur
6. Sabrina Janigg Sabrina's Musikwelt
7. Leon Bist du real
8. Erwin Dürst Alphornspieler im Rollstuhl
9. Nice O & SVA Band Gohn din Wäg
10. Simona Sgier & Josef Sgier mit Stiftung Scalottas Beautiful Smile

Die Jury hat nun die schwierige Aufgabe die 10 Besten zu bewerten, wobei die Top 3 erkoren und der Publikumssieger gewürdigt wird. Öffentliche Aufmerksamkeit und attraktive Preise sind den Gewinnern sicher.
Am 29. November 2017 findet im GKB Auditorium in Chur die öffentliche Preisverleihung statt. Im Zentrum der Feier stehen alle Mitwirkenden mit ihren unterschiedlichen Botschaften und natürlich die Gewinnerinnen und Gewinner der Juryauswertung und des Publikumsvotings. Im Vorfeld der Preisverleihung stellt Tele Südostschweiz die Finalisten vor. An der Feier darf ein Feuerwerk verschiedenster Life-Auftritte erwartet werden.
Ticketreservation für die Preisverleihung über Mail an graubuenden@proinfirmis.ch oder per Telefon auf 058 775 17 17.

Chur, 31. Oktober 2017 / ronu


Autor/Autorin: Anigna Jörg Gnanvi
Newseintrag von: Pro Infirmis
Beratungsstelle Chur

Letzte Aktualisierung: 01.11.2017

Alle News anzeigen

 |   | 

Aktuelles

Mobilitätsparcours zu vermieten

05.11.2017 - Wussten Sie schon, dass Pro Infirmis Graubünden einen Mobilitätsparcours vermietet?
» mehr

Ein erfolgreicher Einstieg in das Berufsleben ist entscheidend

30.09.2013 - Jugendliche mit besonderem Förderbedarf werden in der Volksschule seit einigen Jahren immer häufiger integrativ gefördert. Für den Einstieg in die Arbeitswelt sind sie dadurch vermehrt gefordert, den passenden Berufsbildungsweg zu finden.
Die Berufspraktische Ausbildung (früher IV-Anlehre) ist eine bis anhin wenig bekannte Möglichkeit, wenn eine der üblichen Berufsausbildungen nicht oder nicht direkt möglich ist.

» mehr

 
 
Kontaktadresse



Procap Grischun
Hartbertstrasse 10
7000 Chur
Tel. +4181 253 07 07
Fax +4181 253 07 06

Logo Kanton Graubünden

Mit freundlicher Unterstützung des Kantonalen Sozialamtes Graubünden

Valid XHTML 1.0 Transitional

Powered by Südostschweiz NewMedia