Grafische Version anzeigen
Zum Inhalt






Stellen Berater, Betreuer

Praktikantin / Praktikant Arbeitsagogik, 100%


Institution: Psychiatrische Dienste Graubünden
Inseriert am: 12.08.2019
Arbeitsort: Rothenbrunnen
Funktion: Praktikant
Pensum: 100 %
Stellenantritt: ab sofort

Die ARBES, die geschützte Werkstätte der PDGR begleiten erwachsene Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in ihrem Arbeitsprozess. Für die ARBES Ausrüsterei in Rothenbrunnen, suchen wir auf den 1. September 2019 oder nach Vereinbarung – befristet

Aufgaben:

- Sie unterstützen, betreuen und begleiten Klienten bei ihren Arbeiten
- Sie arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit
- Ihre Mitarbeit in der Qualitätsentwicklung ist gefragt

Sie bringen mit:

- Sie sind eine ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit
- Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung, von Vorteil im Printbereich
- Sie sind flexibel, initiativ, offen und schätzen den Kontakt zu anderen Menschen
- Sie verfügen über gute Sozialkompetenzen

Wir bieten:

- Sie erhalten Einblick in einen interessanten Sozialberuf (Führen und Begleiten beeinträchtigter Menschen im Arbeitsprozess)
- Sie können mit dem Praktikum verschiedene Ausbildungen im Sozialbereich starten
- Ihre fachlichen und persönlichen Stärken einbringen und weiterentwickeln
- Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen erwartet Sie

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen? Herr Marcel Gansner, Leiter Industrie Rothenbrunnen, gibt Ihnen gerne Auskunft. – Telefonnummer +41 58 225 44 66
Mitteilung senden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 28.02.2019 mit dem Vermerk Praktikantin / Praktikant Arbeitsagogik an untenstehende Adresse. Wir freuen uns auf Sie!

Logo Psychiatrische Dienste Graubünden

Psychiatrische Dienste Graubünden Human Resources
Loëstrasse 220
7000 Chur



Letzte Aktualisierung: 12.08.2019

» Alle Stellen anzeigen



Aktuelles

Ein erfolgreicher Einstieg in das Berufsleben ist entscheidend

30.09.2013 - Jugendliche mit besonderem Förderbedarf werden in der Volksschule seit einigen Jahren immer häufiger integrativ gefördert. Für den Einstieg in die Arbeitswelt sind sie dadurch vermehrt gefordert, den passenden Berufsbildungsweg zu finden.
Die Berufspraktische Ausbildung (früher IV-Anlehre) ist eine bis anhin wenig bekannte Möglichkeit, wenn eine der üblichen Berufsausbildungen nicht oder nicht direkt möglich ist.

» mehr



Service


Suchen

Suchbegriff eintragen:


» Institution suchen...



Kontaktadresse



Procap Grischun
Hartbertstrasse 10
7000 Chur
Tel. +4181 253 07 07
Fax +4181 253 07 06

Logo Kanton Graubünden

Mit freundlicher Unterstützung des Kantonalen Sozialamtes Graubünden

Valid XHTML 1.0 Transitional