gemeinsam weiterkommen. Graubünden

Veranstaltungen

Theater MiMe Produktion 2018/2019


Datum und Zeit: 10.05.2019 | 20.00h - 21.00h Uhr
Ort: Chur
Lokalität: Postremise 
Rollstuhlgängig: Ja
Veranstalter: Pro Infirmis
Beratungsstelle Chur

Im Mai 2019 kommen Sie wieder in den Genuss einer neuen Produktion des Theaters MiMe!

Das Theater MiMe – "Mit Menschen" – ist ein Theaterprojekt der Pro Infirmis Graubünden und besteht seit dreizehn Jahren.

Die Produktion 2017/2018 wurde im Mai 2018 abgeschlossen. Vier mal haben die Schauspielenden die Eigenproduktion „Jetzt“ vor meist vollem Haus gezeigt. Für die Produktion 2018/2019 konnten nebst den dreizehn ehemaligen drei neue Schauspielende gewonnen werden. Am Samstag 25. August starten die Regie und Schauspielenden mit den Proben.

Die Regie entwickelt gemeinsam mit den Schauspielenden eine Eigenproduktion. Dabei gibt es für jede und jeden eine Rolle, bei der die Schauspielenden ihre Fähigkeiten und Talente zeigen können. Die Regie setzt viel auf Selbst- und Mitbestimmung der Teilnehmenden. Ideen der Schauspielenden werden aufgenommen und fliessen ins Stück ein. Es wird viel geübt in Sachen Improvisation. Dies ist eine wichtige Kompetenz bei einem Theater von und mit Menschen mit Beeinträchtigung.

Für die Teilnehmenden hat sich das Erarbeiten einer Eigenproduktion sehr bewährt. Sie haben so im Sinne der Mit- und Selbstbestimmung die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auszuleben und zu vergrössern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Aufführungen
Donnerstag, 09. Mai 2019, 20.00 Uhr, Postremise Chur
Freitag, 10. Mai 2019, 20.00 Uhr; Postremise Chur
Samstag, 11. Mai 2019, 20.00 Uhr, Postremise Chur
Sonntag, 12. Mai 2019, 17.00 Uhr, Postremise Chur


Eintritt
25.-
20.- (AHV/IV/Studierende/Lernende/ Kultur-Legi)
Programmdauer ca. 70 Minuten
Regie: Martin Krummen und Beat Koch


Detaillierte Informationen zum Stück und Reservationen folgen im Frühling 2019.


Zielgruppen
Nach Behinderungsarten:
Nicht behinderte Personen
Alle Behinderungsarten
Zielgruppe nach Alter:
Kinder und Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Anmeldung:



Letzte Aktualisierung: 04.07.2018

» Zurück

 |   | 

Aktuelles

Ein erfolgreicher Einstieg in das Berufsleben ist entscheidend

30.09.2013 - Jugendliche mit besonderem Förderbedarf werden in der Volksschule seit einigen Jahren immer häufiger integrativ gefördert. Für den Einstieg in die Arbeitswelt sind sie dadurch vermehrt gefordert, den passenden Berufsbildungsweg zu finden.
Die Berufspraktische Ausbildung (früher IV-Anlehre) ist eine bis anhin wenig bekannte Möglichkeit, wenn eine der üblichen Berufsausbildungen nicht oder nicht direkt möglich ist.

» mehr

 
 
Kontaktadresse



Procap Grischun
Hartbertstrasse 10
7000 Chur
Tel. +4181 253 07 07
Fax +4181 253 07 06

Logo Kanton Graubünden

Mit freundlicher Unterstützung des Kantonalen Sozialamtes Graubünden

Valid XHTML 1.0 Transitional

Powered by Südostschweiz NewMedia